Filme/Filmspecials/Filmtrailer/News

Die Kinostarts vom 06. Oktober 2016

Sprechendes Essen und bewegende Dramen - die Kinostarts in Trailern. Quelle: © Sony Pictures Entertainment / © Farbfilm; Jeremy Rouse

Sprechendes Essen und bewegende Dramen – die Kinostarts in Trailern. Quelle: © Sony Pictures Entertainment / © Farbfilm; Jeremy Rouse

Kurz und kompakt präsentieren wir euch die bevorstehenden Kinostarts am 29. September 2016. Unter anderem mit dabei: JONATHAN, Die Insel der besonderen Kinder, Blair Witch und Sausage Party.

JONATHAN

Jonathan ist 23 und lebt auf dem Bauernhof seiner Familie. Sein Vater Burghardt hat Krebs und weiß, dass er sterben wird. Jonathan kümmert sich selbstlos um Burghardt, doch er spürt, dass etwas zwischen ihnen steht. Die unsichtbare Mauer zu seinem Vater kann Jonathan nicht durchdringen, Burghardt lässt keine Nähe zu. Dass Burghardt alle Fragen Jonathans zu seiner Mutter unbeantwortet lässt, macht die Situation nicht einfacher.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Drama | Verleih: Farbfilm

Hier gibt’s unsere trailerwatch-Filmkritik zu ‚Jonathan‘


Die Insel der besonderen Kinder

ls Jake verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort, DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER. Je mehr Jake über die Bewohner der Insel und über ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten erfährt, desto mehr wird ihm bewusst, dass Sicherheit nur eine Illusion ist und dass Gefahr in Gestalt von übermächtigen, unsichtbaren Feinden überall lauert.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Fantasy, Abenteuer, Familie | Verleih: Fox Deutschland


Blair Witch

20 Jahre nachdem seine  Schwester Heather und ihre Freunde in den Black-Hills-Wäldern verschwanden macht es sich James (James Allen McCune) zur Aufgabe, gemeinsam mit seinen Freunden Peter (Brandon Scott) und Ashley (Corbin Reid) und der mit einer Videokamera ausgestatteten Filmstudentin Lisa (Callie Hernandez) die Umstände des mysteriösen Verschwindens aufzuklären.

FSK: ab 16 Jahren freigegeben | Genre: Horror | Verleih: StudioCanal Deutschland


Sausage Party

Endlich im Einkaufswagen landen – so lautet das erklärte Ziel der Lebensmittel im Supermarkt. Der Grund: Man glaubt von den Menschen in ein himmlisches Paradies mitgenommen zu werden. So wünscht sich auch Wurst Frank (Stimme im Original: Seth Rogen) nichts sehnlicher, als dort endlich in das sexy Hotdog-Brötchen Brenda (Kristen Wiig) gesteckt zu werden. Das ihr „Paradies“ jedoch eher einem Horrorszenario gleicht, wollen die Supermarkt-Bewohner nicht wahrhaben – bis sie Wahrheit schließlich auf erschreckende Weise am eigenen Leib erfahren müssen.

FSK: ab 16 Jahren freigegeben | Genre: Komödie, Animation | Verleih: Sony Pictures Deutschland


Antboy – Superhelden Hoch 3

Pelle (Oscar Dietz), der langsam erwachsen wird, genießt seinen ruhigen Sommer in Middellund und soll bald sogar mit einer großen Statue von sich geehrt werden. Doch das Superhelden-Dasein langweilt ihn mittlerweile und er beschließt, Antboy hinter sich zu lassen und nach den Ferien zusammen mit seiner Freundin Ida (Amalie Kruse Jensen) auf ein Internat in einer anderen Stadt zu gehen. Gerade als er seinen Antboy-Umhang an den Nagel hängen will, erscheint jedoch ein neuer, mysteriöser Bösewicht auf der Bildfläche.

FSK: ab 6 Jahren freigegeben | Genre: Komödie, Familie, Abenteuer | Verleih: MFA


Unsere Zeit ist jetzt

Der erfolgreichste deutsche Rapper CRO spielt mit dem Gedanken einen Kinofilm zu drehen und fordert Fans und Profis dazu auf ihre Ideen vorzustellen. DAWID (David Schütter), VANESSA (Peri Baumeister) und LUDWIG (Marc Benjamin) kennen sich nicht und könnten kaum unterschiedlicher sein – aber sie haben eines gemeinsam: sie alle sind unter den letzten Teilnehmern bei CROs Wettbewerb. Bei den Vorbereitungen lernen die drei jungen Nachwuchsfilmer nicht nur handfeste Lektionen in der Kinopraxis, sondern kommen auch einander näher.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Komödie, Drama, Romanze | Verleih: Warner Bros. GmbH


As I open my Eyes – Kaum öffne ich die Augen

Tunis kurz vor dem arabischen Frühling: Farah ist gerade einmal 18, hat ihr Abitur gemacht, und die Familie stellt sie sich beits als Ärztin vor. Sie aber singt fürs Leben gern in einer Rock-Band und rebelliert mit politischen Texten gegen die einengende Gesellschaft. Das ist das vibrierende Porträt einer jungen Frau, die gegen männliche Strukturen Sturm läuft, abhebt und auf den Boden der Realität fällt.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Drama | Verleih: KAIROS Filmverleih

Hier gibt’s die Filmstarts der letzten Woche im Überblick


Auf einmal

Nach der Party in Karstens Wohnung sind alle gegangen, außer Anna (Natalia Belitski). Fasziniert nähert sich Karsten (Sebastian Hülk) dieser geheimnisvollen Frau. Das Problem: seine eigentliche Freundin Laura (Julia Jentsch) ist geschäftlich nicht in der Stadt. Wie sollte er auch ahnen, dass durch einen Moment der Schwäche sein wohlgeordnetes Leben außer Kontrolle geraten würde? In dieser kleinen deutschen Stadt befeuert Enttäuschung Wut, versteckt sich Gerechtigkeit hinter Heuchelei und entfaltet sich immer mehr das Bösartige.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Drama, Thriller | Verleih: MFA


Closet Monster

Oscar ist jung, kreativ, verliebt in seine von Fantasy Filmen geprägte Kunst und hat ein riesiges Problem: er lebt im tiefsten Provinzloch Neufundlands allein mit seinem kauzigen Vater. Ab und an schminkt er seine beste Freundin Gemma und versucht, ein traumatisches Erlebnis aus seiner Kindheit zu bewältigen, das ihn stets daran erinnert, dass es in dieser Stadt gefährlich sein kann, offen schwul zu leben. Nebenbei jobbt der sensible Teenager in einem Baumarkt, wo er den rebellischen und verwegen attraktiven Wilder kennenlernt, der lieber Joints raucht, als Schrauben zu sortieren.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Drama | Verleih: Pro-Fun


Da Dog Show

Der fürsorgliche Familienvater Sergio lebt mit seinen Kindern Celia und Alvin in einem Mausoleum auf einem Friedhof in Manila. Seinen Lebensunterhalt verdient er mithilfe seiner beiden trainierten Hunde, mit denen er Kunststücke auf den Straßen vorführt. Das reicht aber kaum zum Überleben. Deshalb hat seine Frau ihn und ihre gemeinsame Familie verlassen und den gemeinsamen Sohn Eddie Boy mitgenommen.

FSK: ab 0 Jahren freigegeben | Genre: Drama | Verleih: phantasticas


Der Schatz

Der Beamte Costi führt ein bescheidenes, beschauliches Leben mit seiner Frau und seinem sechsjährigen Sohn, dem er abends immer Gute-Nacht-Geschichten erzählt, um ihm beim Einschlafen zu helfen. Eines Nachts jedoch klingelt sein Nachbar Adrian bei ihm, um sich Geld zu leihen: sein Elternhaus stehe kurz vor der Pfändung. Als Costi leider nicht helfen kann, verrät ihm Adrian, dass ein von seinem Ur-Großvater vergrabener Schatz auf dem Grundstück schlummern soll.

FSK: keine Angabe | Genre: Komödie | Verleih: Grandfilm


Die kleinste Armee der Welt

Mit dem Frieden in den Alpen ist es jetzt vorbei. Denn Hamon und Marcus, ein Afghane und ein Deutscher, durchstreifen unter dem Namen „Bavarian Taliban“ die Region und bewaffnet mit Turban und Kalaschnikow testen sie die wahre Toleranz der Einwohner Deutschlands und Österreichs. Die eigenwillige Kunst-Performance rührt natürlich nicht von ungefähr: Hamon kämpft seit mittlerweile 20 Jahren um seine Einbürgerung und gegen den alltäglichen Rassismus in Deutschland.

FSK: keine Angabe | Genre: Dokumentation | Verleih: MG Film


Eine unerhörte Frau

Was, wenn einem niemand glauben will. Schon als Kind keiner so richtig glauben wollte. Hanni, Bäuerin und dreifache Mutter, macht sich Sorgen um ihre jüngste Tochter Magdalena. Das Mädchen ist kleiner als die anderen, empfindlicher, bricht oft, sieht immer schlechter. Bestimmt die Psyche, sagen die Ärzte, die Lehrerin und auch die Familie. Eine Brille mit Fensterglas wird sicher helfen. Aber Hanni ist Magdalenas Mutter und sie spürt, dass eine Brille nichts ändern wird, dass es um mehr geht. Selbst geplagt von einer unerhörten Jugenderinnerung beginnt sie, unbeirrt und unaufhaltsam, um das Leben ihrer Tochter zu kämpfen und setzt dabei nicht nur das Familienglück und ihre Existenz aufs Spiel, sondern schreckt am Ende auch vor der bayerischen Justiz nicht zurück.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Drama | Verleih: Wild Bunch Germany


Meine Zeit in Cézanne

Sie waren jung, furchtlos und rebellisch, die Provence feierten sie als Sehnsuchtsort. Paul Cézanne und Émile Zola – aus dem einen wird ein Maler, aus dem anderen ein Schriftsteller. Während der Ruhm an Paul vorbei geht, besitzt Émile alles: Ansehen, Geld und eine perfekte Frau, die Paul zuerst geliebt hat. Sie kritisieren und bewundern sich und gehen dabei keiner Auseinandersetzung aus dem Weg. Bis ihre Freundschaft an einem „Werk“ zu zerbrechen droht.

FSK: ab 0 Jahren freigegeben | Genre: Tragikkomödie, Biografie | Verleih: Prokino Filmverleih


Milos Foreman – What doesn’t kill you

Doku über den Oscar®-prämierten Regisseur von „Einer flog über das Kuckucksnest“, „Hair“ und „Amadeus“.

FSK: ab 12 Jahren freigegeben | Genre: Dokumentation, Biografie | Verleih: Dualfilm/barnsteiner-film


We are the Flesh

Irgendwann, vielleicht nach der Apokalypse: Einsiedler Mariano haust in einer Ruine. Die Geschwister Lucio und Fauna finden bei ihm Unterschlupf, jedoch nur unter der Bedingung, sich Marianos Gesetz zu unterwerfen. Schritt für Schritt werden Grenzen überschritten und Tabus gebrochen. Denn Mariano will eine neue Welt erschaffen.

FSK: ab 18 Jahren freigegeben | Genre: Horror, Fantasy, Thriller | Verleih: Drop-Out Cinema

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
0Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on Reddit
Reddit
0Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.